Jugend - Programm bei der SRK

  + + + Ferienprogramm-Termin für 2011 steht noch nicht fest! + + +

Brandaktuell
2011

Neues  von der SRK
auf  der Gemeindehomepage

Jugend-Programm bei der SRK

Ab sofort haben wir auf dieser Seite
Angebote, Veranstaltungen und Informationen
für die Schwabhausener Jugend im ganzen PLZ-Bereich 85247!

Auf dem Link "treff.bundeswehr.de" könnt IHR ALLES,
was EUCH von der Bundeswehr interessiert, finden!
Auch dort gibt es eine sehr intressante Linkliste!

Ferienprogramm 2010

 

Für alle interessierten
Buben und Mädchen

ab 10 Jahre aufwärts!

 

Erwachsene Begleitpersonen sind gerne erwünscht!

 

Bei jeder Witterung!

 

 

Abenteuertag mit Schnitzeljagd und historischen BW-Fahrzeugen!

 

am Samstag, den 04. September 2010, 10:00 – 16:00 Uhr

Treffpunkt: Gewerbegebiet Hebertshausen / wir bilden Fahrgemeinschaften zur Anreise!

 

mit der Reservisten-Arbeitsgemeinschaft Historische Bundeswehrfahrzeuge

 

 

MAN 630 Pritsche

RAG HBF „MAN 630“

MAN 630 Feldküche

 

Was wird EUCH an diesem abwechslungsreichen Tag alles geboten?

·          Orientierung im Gelände mit Karte und Kompass –
theoretische und praktische Grundlagen werden Euch vermittelt
Kartenmaterial und Kompasse werden gestellt

·          Schnitzeljagd mit anschließender Siegerehrung

·          Mittagessen an der historischen Feldküche im MAN 630
(Essen und Getränke sind im Preis enthalten!)

·         Mitfahrgelegenheit in historischen Fahrzeugen

 

Unkostenbeitrag: Kinder und Jugendliche nur 3,00 €  /  Erwachsene 5,00 €

 

Anmeldeschluss ist der 15. August 2010!

                                                              

Anmeldungen für Hebertshausen bei:

 

Anmeldungen für Schwabhausen:

 

Gerhard Filtz

Tel. 08131 - 272923

gerhard.filtz@gmx.de

 

Albert Winkler

Tel. 08138 / 738 und 0178 718 7095

albert.winkler@arcor.de

 

 

SRK Ampermoching – Hebertshausen

SRK Schwabhausen 1920

           

Kreisverband Dachau

DER KRIEGER-, SOLDATEN- UND RESERVISTENVEREINE E.V.
1. Vorsitzender: Helmut Kirschner

Anschrift: Mitterfeldstr. 11 – 85229 Ainhofen / Gemeinde Markt Indersdorf
Telefon: 08136 / 893035           Fax: 08136 / 893035

E-Mail: kreisverband@arcor.de / Internet: www.srk.beep.de  

Anmeldeschluss ist der 15.

 

 Anmeldeschluss ist der 15. August 2010!
Die Veranstaltung musste leider wg. zu wenig Nachfrage
abgesagt werden!
 Hier könnt Ihr Euch das Programm 2010 als PDF downloaden!

 

 

Ferienprogramm 2008


 Busfahrt zum Lufttransportgeschwader 61
Penzing / Landsberg am Lech

am Mittwoch,
den 3. September 2008,

Abfahrt um 7:00 Uhr 
 

in Schwabhausen
(Rückkehr gegen ca. 16:30 Uhr)


   AUSRICHTER: 
Kreisverband Dachau der Krieger-,
Soldaten- und Reservistenvereine e.V.
Co-Partner: SRK SCHWABHAUSEN 1920
 


Zur Besichtigung des Luftransportgeschwaders 61 
 fahren wir am 3. Sept. 2008 nach Penzing.

Wir werden um 9:00 Uhr an der Hauptwache in Penzing empfangen werden und ein interessantes Besuchsprogramm bei der Transall C-160 und den Transporthubschraubern erleben.

Das Luftwaffengeschwader stellt auch Truppenverpflegung
zur Verfügung. .

 Eigens für den Besuch abgestellte Piloten und Fachoffiziere
werden Fragen beantworten und nähere Informationen erteilen.
Zu dieser Fahrt sind alle Jungen und Mädchen
herzlichst eingeladen, die sich für das Soldatentum
und die Technik interessieren.
Anmeldungen können bereits entgegengenommen werden.
Wir haben insgesamt 20 Plätze im Omnibus zur Verfügung.
"Selbstfahrer" sind nicht möglich, da bei diesem Besuch
nur 50 Personen Zutritt und Einlass bekommen werden.


Wir haben für diese Fahrt noch 16 Plätze frei,
also beeilt EUCH mit der Anmeldung!
 

 Anmeldungen

bei Albert Winkler
Tel. (08138) 738 oder Fax und Tel. 8997
srk.schwabhausen@arcor.de

Nähere Auskünfte 
bei Herrn Sepp Hecht
Organisator / Kreisverband Dachau
Tel. 08131 102 56
  


Die Vorstandschaft

SRk Schwabhausen 1920


 

KREISVERBAND DACHAU
DER
KRIEGER-, SOLDATEN- UND RESERVISTENVEREINE e.V.

 

Ferienprogramm 2008


 Busfahrt zum Jagdgeschwader 74 Neuburg / Donau 
am Montag,
den 1. September 2008,

Abfahrt um 6:40 Uhr 

in Schwabhausen,
anschließend Bachern, dann Hebertshausen

(Rückkehr gegen ca. 16:30 Uhr)


   AUSRICHTER: 
Kreisverband Dachau der Krieger-,
Soldaten- und Reservistenvereine e.V.
Co-Partner: SRK SCHWABHAUSEN 1920
 


Zur Besichtigung des Jagdgeschwaders 74  fahren wir am 1. Sept. 2008
nach Neuburg / Donau. Wir werden am Flugbetrieb teilhaben
und den neuen EURO-FIGHTER besichtigen.
Das Luftwaffengeschwader stellt auch Truppenverpflegung
zur Verfügung.
Eigens für den Besuch abgestellte Piloten und Fachoffiziere
werden Fragen beantworten und nähere Informationen erteilen.
Zu dieser Fahrt sind alle Jungen und Mädchen herzlichst eingeladen,
die sich für das Soldatentum und die Technik interessieren.

Wir haben dafür nur 5 Plätze frei, also beeilt EUCH! 

 Anmeldungen

bei Albert Winkler
Tel. (08138) 738 oder Fax und Tel. 8997
srk.schwabhausen@arcor.de

Nähere Auskünfte 
bei Herrn Sepp Hecht
Organisator / Kreisverband Dachau
Tel. 08131 102 56
  


Die Vorstandschaft

SRk Schwabhausen 1920


 

KREISVERBAND DACHAU
DER
KRIEGER-, SOLDATEN- UND RESERVISTENVEREINE e.V.

 

 

 

 

Ferienprogramm 2007


 Busfahrt zum Jagdgeschwader 74 Neuburg / Donau 
am Dienstag,
den 4. September 2007,

Abfahrt um 6 Uhr 45
 

in Schwabhausen,
anschließend Bachern, dann Hebertshausen

(Rückkehr gegen ca. 16:30 Uhr) 


 

AUSRICHTER: 
Kreisverband Dachau der Krieger-, Soldaten- und Reservistenvereine e.V.
Co-Partner: SRK SCHWABHAUSEN 1920
 


Zur Besichtigung des Jagdgeschwaders 74  fahren wir am 4. Sept. 2007
nach Neuburg / Donau. Wir werden am Flugbetrieb teilhaben und den neuen
EURO-FIGHTER und die schon etwas betagte PHANTOM besichtigen.
Das Luftwaffengeschwader stellt auch Truppenverpflegung zur Verfügung.
Eigens für den Besuch abgestellte Piloten und Fachoffiziere
werden Fragen beantworten und nähere Informationen erteilen.
Zu dieser Fahrt sind alle Jungen und Mädchen herzlichst eingeladen,
die sich für das Soldatentum und die Technik interessieren.

 Anmeldungen

bei Albert Winkler
Tel. (08138) 738 oder Fax und Tel. 8997
srk.schwabhausen@arcor.de

Nähere Auskünfte 
bei Herrn Sepp Hecht
Organisator / Kreisverband Dachau
Tel. 08131 102 56
  


Die Vorstandschaft

SRk Schwabhausen 1920


KREISVERBAND DACHAU
DER
KRIEGER-, SOLDATEN- UND RESERVISTENVEREINE e.V.

 

  

 

  Große Freude bei der SRK Schwabhausen 1920! 

Am 03.03.07, pünktlich um 9:00 Uhr,
ist das Projekt „Friedenskreuz der Schwabhausener Jugend“ im Schreinereibetrieb Loder GmbH Schwabhausen angelaufen!

Pünktlich um 9 Uhr, so wie vereinbart, trafen sich Norman Rohn, Alex Rohr und Johannes Stippl zusammen mit „Projektleiter“ Josef Wenisch in der Schreinerei von Thomas Loder, um gemeinsam das betagte und renovierungsbedürftige Feldkreuz, fachgerecht herzurichten.
Albert Winkler, 1. Vors. SRK, kam kurz darauf mit einem Träger Getränke, damit die staubigen Kehlen wieder angefeuchtet werden können.
Fleißig gingen die Schwabhausener Jungschreiner zu Werke.
Sie schliffen, hobelten und leimten, was das Zeug hielt!
Albert Winkler brachte die Original-Eisenschiene, mit der das Kreuz im Bodenfundament verbunden wird, zum Feuerverzinken nach Stetten zu Christian Reischl, der wiederum der 1. Vorsitzende des Krieger- und Soldatenverein Stetten-Rumeltshausen ist. Christian Reischl machte den Vorschlag, dass man lieber eine neue Schiene anfertigen solle und er werde sich darum annehmen.
Ist das nicht schön? Somit ist auch der Krieger- und Soldatenverein Stetten-Rumeltshausen indirekt in das sichtbare Projekt für den Frieden eingebunden!
Von der Metzgerei Mayr Schwabhausen bekam der 1. Vorsitzende eine kostengünstige Leberkäsbrotzeit, die von den fleißigen Schreinern gerne angenommen und sofort verspeist wurde.

Wie man auf den Bildern sieht, nimmt das Projekt Gestalt an.
Josef Wenisch unterstützte das Team mit Rat und Tat. Gegen 12 Uhr 30 wurde die Werkstatt noch sauber zusammengekehrt und man verständigte sich darauf, dass am Samstag, den 24. März 2007, wiederum um 9:00 Uhr der nächste Arbeitseinsatz erfolgen wird.
Wie schon mehrmals berichtet, wird das Friedenskreuz am 12. Mai 2007 im Pfarrgarten der Pfarrei St. Michael Schwabhausen feierlich eingeweiht.

Zu Beginn des Arbeitseinsatzes sah das noch so aus...

Norman Rohn, Alex Rohr, Johannes Stippl
gehen fachkundig zur Sache

 

Projektleiter Josef Wenisch legt selbst Hand mit an

von links: Alex, Johannes, Norman
Die drei Jungs sind Spitze! Sie verstehen ihr Fach!

  

Nach ca. 3 1/2 Stunden sieht man
schon die ersten Fortschritte

 Am 24.03.07 wird wird weiter gemacht!
Danke, Jungs, Ihr seid "SPITZE"!
Wir sind stolz auf EUCH!

Die Vorstandschaft

SRk Schwabhausen 1920

 

Auskunft bei Albert Winkler
Tel. (08138) 738 oder Fax und Tel. 8997
srk.schwabhausen@arcor.de
 

 

   

 

Schwabhausener Jugend
renoviert das Friedenskreuz!
Beginn: Samstag, 3.03.07, 9:00 Uhr
Ort: Schreinerei Loder Schwabhausen
 


 

Mit großer Freude verkünden wir die Botschaft, dass das Friedenskreuz der Schwabhausener Jugend von 3 Jugendlichen aus Schwabhausen renoviert wird. Für diese Arbeit haben zugesagt:

Norman, Alex und Johannes.

Alle 3 sind im Schreinerhandwerk tätig, einer noch als "Stift".

Als

Projektleiter konnte unser SRK-Vereinskamerad
und Schreiner im Ruhestand, Josef Wenisch gewonnen werden. 
Großer Dank ergeht an Thomas Loder, der seine Zusage und Bereitschaft für diese schöne Aufgabe gegeben hat und es erlaubt, dass in seiner Werkstatt Maschinen und Materialien verwendet werden dürfen, die er nicht in Rechnung stellen will. Dafür schon im Voraus vielen Dank!

Am letzten Samstag, den 24,02.07, wurde schon die Vorbesprechung durchgeführt und der Maßnahmenplan zur fachgerechten Renovierung festgelegt. Anschließend wurde die Christusfigur zum Holzschnitzermeister Anton Westermeir nach Unterweikertshofen gebracht,
damit er der Figur wieder neuen Halt und Glanz verleiht.

Am 12. Mai 2007, gegen 16:00 Uhr wird das Friedenskreuz (vor der Friedensandacht an der Stalingradkapelle) im Schwabhausener Pfarrgarten an der Arnbacher Str. 15 eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben.

Freuen wir uns darauf! Schön, dass sich die Schwabhausener Jugend
(JUZ und die dafür verantwortliche Leiterin Sandra Dölle) dafür engagiert!

Die Vorstandschaft

SRk Schwabhausen 1920

 

Auskunft bei Albert Winkler
Tel. (08138) 738 oder Fax und Tel. 8997

srk.schwabhausen@arcor.de 

 

 

 

25.05.07 / 7 Uhr 55 

 


Berichte zur
Friedenskreuzeinweihung
und Friedensandacht
auf der Gemeindehomepage!
 

Friedensandacht an der Stalingradkapelle

 In Kürze werden wir noch eigene Berichte mit den Inhalten und Ansprachen auf unserer Homepage einstellen.
 Auf der Gemeindehomepage wurden zwei Berichte über unsere Veranstaltungen am 12.05.2007 veröffentlicht.
Friedenskreuz der Schwabhausener Jugend

Hier finden Sie Meldungen "Brandaktuell 2002-2006" 

 

Brandaktuell
2011

 

 Neues  von der SRK
auf  der Gemeindehomepage